Paleonet: Known First as Fossils

Nikolaus Malchus n.malchus at gmx.net
Wed Mar 7 09:14:54 GMT 2007


Erich Thenius "Lebende Fossilien" is a classic (last ed. Pfeil, 2000, I 
think). I suppose at least older editions are also in English, most likely 
all out of print but your next public library may have  a copy. I 
unfortunately lost my copy and do not recall whether it mentions whether a 
taxon was first known from a fossil, but the list of living fossils in the 
Pfeil ed. may give an idea where to dig further (unfortunately in German, 
but scientific names are given).

Cheers,

Niko

Einleitung
2. Was versteht man unter »lebenden Fossilien«?
3. »Lebende Fossilien« im »Pflanzenreich«
Von Archaebakterien, Brachsenkräutern (Stylites) und Mammutbäumen bis zum 
ostasiatischen Ginkgobaum
4. Schwämme (Porifera) mit den rezenten Stromatoporoidea und 
»Sphinctozoa« als »lebende Fossilien«?
5. »Lebende Fossilien« unter den Hohltieren (Coelenterata)?
Gibt es lebende Conulaten?
6. »Lebende Fossilien« unter den Weichtieren (Mollusca)
Vom »Urmollusk« (Neopilina), Nußmuscheln (Nucula) und 
Schlitzbandschnecken (Pleurotomarien) bis zum Perlboot (Nautilus)
7. »Lebende Fossilien« unter den Gliederfüßern (Arthropoda)
Von Stummelfüßern (Peripatus) und vom Schwertschwanz (Limulus) bis zu 
»Urzeitkrebsen« (Anaspides, Triops)
8. Armfüßer (Brachiopoda) als »lebende Fossilien«
Von Zungenmuscheln (Lingula) und Tiefsee-Brachiopoden
9. Stachelhäuter (Echinodermata) als »lebende Fossilien«
Von Seelilien (Rhizocrinus), dem Seestern Platasterias und Tiefsee-Seeigeln
10. »Lebende Fossilien« unter den Hemi- oder Stomochordata?
Cephalodiscus graptolitoides als rezenter Angehöriger der Graptolithen?
11. »Niedere« Chordatiere (Branchiostoma) und Rundmäuler (Cyclostomata) 
als »lebende Fossilien«?
12. Fische (Gnathostomata) als »lebende Fossilien«
Vom Kragenhai (Chlamydoselachus) und Quastenflosser (Latimeria) bis zum 
australischen Lungenfisch (Neoceratodus), den Knochenhechten (Lepisosteus) 
und zum Schlammfisch (Amia)
13. Amphibien mit Riesensalamandern (Andrias) und Urfröschen (Leiopelma) 
als »lebende Fossilien«?
14. »Reptilien« als »lebende Fossilien«
Von der Brückenechse (Sphenodon) und vom Taubwaran (Lanthanotus) bis zum 
Sunda-Gavial (Tomistoma) und zur Papuaschildkröte (Carettochelys)
15. Vögel (Aves) als »lebende Fossilien«?
Von Schnepfenstraußen (Apteryx) und Steißhühnern (Tinamus), 
Großfußhühnern (Talegalla), Sonnenrallen (Eurypyga) und Seriemas 
(Cariama)
16. Säugetiere (Mammalia) als »lebende Fossilien«
Vom Schnabeltier (Ornithorhynchus), Beutelratten (Didelphis), Rattenigeln 
(Echinosorex) und Spitzhörnchen (Tupaia) bis zum Katzenfrett 
(Bassariscus), Hirschferkel (Hyemoschus), Tapiren (Tapirus) und zum 
Sumatranashorn (Dicerorhinus)
17. Aussterben – Überlebens«strategien« – 
»Rückzugsgebiete«?
Irdische oder extraterrestrische Ursachen einstiger Massenaussterben. 
Fortpflanzung, Ernährung, Lebensweise und Verhaltensmuster als 
»Strategien«? Disjunktionen, Schrumpf- und Reliktareale
18. Übersicht über das System der Organismen
19. Literaturverzeichnis
20. Register




>             
> -------- Original-Nachricht --------
> Datum: Tue, 6 Mar 2007 22:34:11 -0500 (EST)
> Von: "Carl Mehling" <cosm at amnh.org>
> An: paleonet at nhm.ac.uk, VRTPALEO at usc.edu
> Betreff: Paleonet: Known First as Fossils
> 
>             Whoops! I shouldn't have said that Latimeria was first known 
> as a fossil.
> Should've said coelacanths. Thanks Rich and Eric!
> 
> And thanks to all for the great responses! Keep them coming.
> -Carl
> 
> Carl Mehling
> Fossil Amphibian, Reptile, and Bird Collections
> American Museum of Natural History
> Central Park West @79th Street
> New York, NY 10024
> 212-769-5849
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> Paleonet mailing list
> Paleonet at nhm.ac.uk
> http://mailman.nhm.ac.uk/mailman/listinfo/paleonet
> 
        
-- 
********************************************
Nikolaus Malchus
PhD (Geology-Paleontology)
Dept. de Geologia/Unitat Paleontologia, Universitat
Autònoma de Barcelona, Campus, Edifici Cs
08193 Bellaterra (Cerdanyola del Vallès), Catalonia,
SPAIN; Tel x34-93-581-1464 / Fax x34-93-581-1263
********************************************
http://www.senckenberg.de/odes/06-16.htm
International Congress on Bivalvia, July 2006
published abstracts, field guides and posters
******************************************************


-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.paleonet.org/pipermail/paleonet/attachments/20070307/edc3f235/attachment.html>


More information about the Paleonet mailing list